Permanent Make-up

Durch ein Permanent Make-up lassen sich schöne Lippenkonturen und -schattierungen
zaubern, Narben kaschieren, Augenbrauen verdichten und schwungvolle Lidstriche ziehen –
und das dauerhaft.
Um das zu erreichen, werden Farbpigmente, die auf ihre natürliche Verträglichkeit
getestet wurden, unter die Haut gestochen. In gewisser Weise ähnelt das Permanent
Make-up also einer Tätowierung, allerdings werden die Farbstoffe nicht ganz so tief
in die Haut pigmentiert und halten deshalb nur einige Jahre.
Trotzdem will dieser Eingriff genauso gut überlegt sein, wie der lebenslange Körper-
schmuck! Ich berate Sie gerne ausführlich in meinen Räumlichkeiten in Leonberg.

Arbeitsweise am Behandlungstag:
– Betäubung
– Vorzeichnen bei Augenbrauen, Lippenkontur oder modelliertem Lidstrich
– Farbe auswählen bzw. anmischen
– gemeinsame Kontrolle der Vorzeichnung und Farbwahl
– Pigmentierung

Permanent Makeup– Preise

Augenbrauen PMU Schattierung 250,00 €
Augenbrauen PMU Powderbrows 270,00 €
Augenbrauen Microblading 290,00 €
Lidstrich oben 200,00 €
Lidstrich unten 150,00 €
Lidstrich oben und unten 300,00 €
Wimpernkranzverdichtung 200,00 €
Lippenkontur mit Schattierung 370,00 €
Lippenkontur 300,00 €
Lippenvollzeichnung 450,00 €

Microblading

Was ist das?
Microblading ist eine alte Kunst des Tätowierens und wurde neu entdeckt, um feinste Härchenzeichnungen zu pigmentieren.

Was ist der Unterschied zwischen Microblading und Permanent Make-up?
Beim Permanent Make-up wird mittels eines Pigmentiergerätes die Farbe in die Haut eingebracht. Beim Blading wird kein elektrisch betriebenes Gerät verwendet, sondern es wird manuell mit einem Stift und den dazugehörigen Einmal-Blades gearbeitet. Mit der Blading-Methode sind wesentlich dünnere und natürlichere Härchen möglich!

Wie lange hält es?
Wurde das Microblading fachgerecht angewandt, hält es zwischen 6 Monaten und ca. 2 Jahren – abhängig vom Hautbild, Besonnung, Alter usw

Ist es schmerzhaft?
Die Augenbraue wird vor der Behandlung mittels einer Oberflächenanästhesie vorbehandelt, so dass der Schmerz nahezu ausgeschlossen ist.

Ist Microblading für jedermann geeignet?
Microblading ist für fast alle Hauttypen geeignet. Einzige Ausnahme ist die großporige Haut (meist ölige oder Mischhaut). Hier ist eine feine Härchenzeichnung durch die großen Poren nicht zufriedenstellend.

Was kostet eine Härchenzeichnung?
Härchenzeichnung kostet 290 € incl. 1 x Nacharbeit in einem Abstand von 4-6 Wochen.